© Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Dambeck-Beidendorf
Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Dambeck-Beidendorf

Der Posaunenchor freut sich über neue Mitbläser.

Geprobt wird jeden Dienstag von 18.00 bis 19.30 Uhr im Dambecker Pfarrhaus.


Kontakt:

Burghard Weber  Tel. 038874- 22209

Stets jedoch ist es gelungen

diese Frau und jenen Mann

und auch manche flotten Jungen

an das Blasen neu heran

zu beorden und zu werben

auf, das der Posaunen Klang

wird bewahrt vor frühem Sterben,

findet immer seinen Rang.


Noten kann ein jeder lernen,

Ansatz wird im Chor geübt

und dann greift man nach den Sternen

und ist gar nicht mehr betrübt.

Traut Euch `ran an die Trompeten

oder an das Bariton,

habt Ihr Lust? Dann seid gebeten

für des Chores guten Ton!

Liebe Glieder der Gemeinde
hört mal her und habt fein Acht,
heute suchen wir die Freunde
vom Posaunenchor mit Macht!
60 Jahre sind vergangen,
seit der Chor bei uns entstand,
öfter musste er schon bangen
um den weiteren Bestand.
Stellt Euch vor, die großen Feste
klingen nicht mit Hörnerschall,
fehlt da nicht fast mit das Beste
in dem großen Kirchensaal?

Kinder, Eltern, Onkel, Tanten,
sind deshalb heut stark gefragt,
doch auch Ihr noch nicht Genannten
seid ganz mutig nur und wagt
Euch einmal an die Posaune
oder aber an das Horn,
glaubt uns, das macht gute Laune,auch, wenn man beginnt von vorn.